Our philosophy of the 5 Elements of Life... read more!
 English version
 Cape Gourmet Adventure Tours
 Ihr Führer für Gourmets und Connoisseurs
Exklusive Gourmet Exkursionen Unsere Angebote Der Begleiter für Gourmets Preise & Gebühren Kontakt

Die Townships der Weinregion – kulinarischer Ausflug mit Farbe

Die bunte Seite in Gastronomie und Weinanbau

Die bunte Seite in Gastronomie und Weinanbau

Durch die Weingüter und Restaurants in Südafrika weht ein neuer Wind. Eine neue Generation von schwarzen und farbigen Kellermeistern und Küchenchefs - männlich und weiblich – mischt im Gewerbe mit.

Für schwarze und farbige Menschen ist die Geschichte des Weinanbaus in Südafrika mit schwerer und schlecht bezahlter Arbeit verbunden. Viele wurden gar nur mit Wein entlohnt, Alkoholismus war weit verbreitet. Diese Art der „Lohnzahlung“ ist seit Ende der Apartheid verboten.

Während der Kolonialzeit und der Apartheid gehörten im Hotel- und Gaststättengewerbe Schwarze schlicht in die Spülküche. Es gab keine Ausbildung, wenige schafften es durch Abgucken, sich als Köche und Köchinnen hochzuarbeiten.

Seit Ende der Apartheid in Südafrika hat sich vieles im Hotel- und Gaststättengewerbe geändert. Viele Häuser bilden freiwillig in einer Lehrzeit aus, obwohl es dafür keinen gesetzlichen Rahmen gibt.

Die neue Entwicklung wirkt sich auch auf die Speisekarten aus. Die Köche und Köchinnen entsinnen sich einheimischer Gerichte aus allen Kulturen. Daraus ist eine Art Fusionsküche geworden.

Lesen Sie auch …
Die Kapküche – Regenbogen der Kulturen

In der Weinindustrie reift eine neue Klasse in Südafrika heran. Schwarze und farbige Menschen, die früher Landarbeiter sein durften übernehmen Spitzenpositionen in einer Branche, die früher nur Weißen vorbehalten war.

Außerdem freuen sich die Weinbauer darüber, dass die schwarze Mehrheit der Bevölkerung Südafrikas immer häufiger Wein als das Getränk ihrer Wahl benennt.

Die meisten der schwarzen und farbigen Jungunternehmer/innen in beiden Branchen haben von verschiedenen Fördermaßnahmen profitiert. Doch der wirkliche Erfolg wird dort erzielt, wo wohlgesinnte weiße Besitzer und Experten mit ambitionierten schwarzen und farbigen Kollegen/innen zusammenarbeiten.

Zurück zur Liste der Angebote

Für weitere Informationen wenden Sie sich an:
Ludger Pooth ++27 83 693 1151
ludger@cape-town.info

Copyright © Ludger Pooth t/a Cape Gourmet Adventure Tours